Spielberichte vom 19.09.20

Jugendbereich

Jungen U 18 / Bezirksklasse 1
spielfrei

Jungen U 15 / Saarlandliga Gruppe 3
TTC Hülzweiler – TTG Werbeln 2:8
Klare Niederlage gegen Meisterschaftskandidaten
In dem ersten Spiel dieser Saison musste sich das Team der neu formierten U15 klar gegen einer der Meisterschaftskandidaten der Saarlandliga geschlagen geben.
Im Doppel starteten Luca Fery und Jean-Luca Schröder zwar mit zwei Satzgewinnen, konnten den Sack im dritten Satz aber nicht zumachen, das sie phasenweise zu nachlässig waren. Sie gaben sie diesen Satz knapp und den vierten klar an das gegnerische Doppel Müller/Mink ab. Den entscheidenden fünften Satz gewannen die starken Jungs der TTG Werbeln dann sehr knapp mit 10:12 und holten sich den ersten Punkt. Beim parallellaufenden Spiel zwischen den beiden Nummer 3 der jeweiligen Teams konnte Viviana Di Liberto nach Verlust des ersten Satz gegen J. Mennenöh ihr Spiel noch gewinnen und glich somit zum 1:1 aus. Danach konnte keiner unserer Spieler weder gegen die Nummer 1 noch gegen die Nummer 2 aus Werbeln ein Spiel gewinnen.
Besonders hervorzuheben ist, dass Dominik Piatek im hinteren Paarkreuz zwar knapp gegen Mennenöh verlor, sich aber durch Kampf und Spiellaune bis zum fünften Satz herankämpfte. Dementsprechend motiviert spielte er dann gegen die Nummer 2 des Gegners und konnte für alle sehr überraschend den ersten Satz für sich entscheiden. Dominik erkämpfte sich Punkt um Punkt und gab sich nie auf, wurde dafür aber leider nicht belohnt. Am Ende bekam er aber ein ausdrückliches Lob von seinem sehr starken Gegner Mink für dieses spannende Match. Im abschließendem Spiel konnte Jean-Luca Schröder noch den zweiten Punkt für das Team erspielen, aber letztendlich hat die TTG Werbeln verdient diese Begegnung gewonnen.

Im Doppel spielten:
Fery/Schröder (-)

Im Einzel spielten:
Jean-Luca Schröer (1), Luca Fery (-), Viviana Di Liberto (1), Dominik Piatek (-)

Jungen U13 / Saarlandliga
TTC Hülzweiler – SG Lauterbach/Ludweiler X:X
Das Spiel wurde kurzfristig abgesagt

 

Aktiven Bereich

Herren I / Bezirksliga West
spielfrei

Herren II / 4er Herren-Mannschaft Gruppe Süd
Püttlingen – TTC Hülzweiler 6:3
Gut gekämpft trotz Niederlage
Obwohl das Team der Zweiten Herrenmannschaft alles gab und um jeden Punkt kämpfte, war an diesem Tag leider nicht mehr als ein Matchgewinn pro Spieler drin. Das vordere Paarkreuz des Gegners war einfach zu stark. So mussten sich Thomas BeckerHarald Kreutzer und Willi Schwickerath leider trotz toller Moral und Kampfesgeist geschlagen geben.

Im Einzel spielten:
Thomas Becker ( 1 ), Harald Kreutzer ( 1 ), Willi Schwickerath ( 1 )

+++Wir legen sehr viel Wert auf die Gesundheit aller Spieler, deshalb haben wir schon sehr früh unser eigenes Hygienekonzept entwickelt, welches auch regelmäßig überprüft und angepasst wird. Dieses Konzept ist etwas strenger als die Vorgaben vom STTB, da wir unseren Teil dazu beitragen wollen, dass sich die Spieler beim Training sicher und wohl fühlen und wir trotz Corona noch lange gemeinsam trainieren können+++.

Aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen haben wir die Trainingszeiten angepasst (www.ttc-hülzweiler.de). Da unser Hygienekonzept eine maximale Teilnehmerzahl vorgibt, ist es zwingend erforderlich, sich für jedes Training vorher beim Hygiene- und Corona-Beauftragten über WhatsApp oder telefonisch anzumelden (Kontaktdaten auf unserer Homepage).

Vorschau/Termine

Samstag 26.09.2020

Herren I / Bezirksliga West
18:30h – TTC Hülzweiler – SG Bous-Elm II

Herren II / 4er Herren-Mannschaft Gruppe Süd
spielfrei

Jungen U 18 / Bezirksklasse 1
14:30h –TTC Hülzweiler – TTF Merzig e.V.

Jungen U 15 / Saarlandliga Gruppe 3
14:30h – SG ATSV/1.FC Saarbrücken – TTC Hülzweiler

Jungen U 13 / Saarlandliga
14:30h – DJK TT Ottweiler – TTC Hülzweiler

Nächste Spiele erst wieder ab 31.10.

WF

Dieser Beitrag wurde unter Spielberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.