CORONA-NEWS: Wiederaufnahme des Trainings in KW24 / 2021

Endlich wieder Training!

Hallo liebe Tischtennisfreunde,

nach langer Durststrecke ohne Sport dürfen wir pünktlich zum 70 jährigen Bestehen unseres Vereins endlich wieder den Trainingsbetrieb aufnehmen.

Los geht es am Dienstag, den 15.6. zu den in den gewohnten Kommunikationskanälen mitgeteilten Trainingszeiten.

Da an diesem Abend das erste EM-Gruppenspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft stattfindet, endet das Training ausnahmsweise um 20:00h. Am Donnerstag, den 17.06. geht es dann wieder ganz normal weiter

Wie bisher findet unser Hygienekonzept in der aktuell gültigen Fassung seine Anwendung.

Die wichtigsten Vorgaben hier nochmal kurz zusammengefasst:

  • Die Anzahl der zugelassenen Trainingsteilnehmer wurde vom Vorstand auf 10 Teilnehmer begrenzt, damit immer genügend Abstand eingehalten werden kann
  • Teilnahme am Training ist nur nach vorheriger Anmeldung beim Übungsleiter möglich
  • Teilnahme am Training ist erlaubt beim Kontaktsport im Außenbereich, kontaktfreiem Sport im Innenbereich und Kontaktsport im Innenbereich, sofern alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen tagesaktuellen negativen SARS-CoV-2-Test vorlegen können, vollständig geimpft sind oder über eine Genesenenbescheinigung verfügen. Von der Testpflicht ausgenommen sind Minderjährige.
  • Zuschauer sind bis zu einer Anzahl von 20 Personen erlaubt, sofern diese einen tagesaktuellen negativen SARS-CoV-2-Test vorlegen können, vollständig geimpft sind oder über eine Genesenenbescheinigung verfügen.
  • Zur Gewährleistung der Kontaktnachverfolgung sind durch den jeweiligen Verein eigenverantwortlich Name, Adresse, Datum und Uhrzeit der Anwesenheit der Trainingsteilnehmer zu dokumentieren. Die Listen sind durch den Verein 4 Wochen lang aufzubewahren und danach datenschutzkonform zu vernichten

Umkleideräume, Duschen und Toiletten stehen zur Verfügung.

Da die Halle aktuell morgens als Testeinrichtung für den Schulbetrieb genutzt wird, haben wir mit der Gemeinde die Vereinbarung getroffen, die Teststraße vor dem Training abzubauen und danach wieder aufzubauen.

Damit das Training pünktlich beginnen kann, bitten wir alle Spielerinnen und Spieler mindestens 15 Minuten vor Trainingsbeginn zu erscheinen um den Übungsleiter beim Abbau der Teststrecke und Aufbau der Tischtennisplatten zu unterstützen.

Aktuelle Hinweise und Informationen erfolgen wie immer in den entsprechenden WhatsApp-Gruppen oder auf unserer Homepage.

Wir freuen uns total darauf, euch alle wieder zu sehen und dass wir nach so langer Zeit wieder unserer Sportart nachgehen können.

WF

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für CORONA-NEWS: Wiederaufnahme des Trainings in KW24 / 2021

CORONA-NEWS: Saisonabbruch 2020/21

Hallo liebe Tischtennisfreunde, bis wieder Normalität in unser Leben kommt, wird es leider noch ein bisschen dauern. Wir können euch deshalb nur dazu ermuntern, durchzuhalten und auf die Zeit hin zu arbeiten, ab der wir endlich wieder gemeinsam mit anderen Menschen die Dinge tun können, auf die wir im vergangenen Jahr verzichten mussten.

++++ Wichtige Information ++++

Letzte Woche folgte der Saarländische Tischtennisbund der Entscheidung des Deutschen Tischtennisbundes, die Saison abzubrechen und so zu werten, als wäre nicht gespielt worden (alle Einzelergebnisse, die gespielt wurden gehen in die TTR -Wertung). Der TTC Hülzweiler sieht dies als Chance, fair in eine neue Saison zu starten.

Die Erklärung zum Saisonabbruch des STTB findet ihr hier:

Entscheidung zum Mannschaftsspielbetrieb der Saison 2020/21

WF

Veröffentlicht unter Allgemein, Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für CORONA-NEWS: Saisonabbruch 2020/21

Liebe Mitglieder und Tischtennisfreunde!

Ein schwieriges und außergewöhnliches Jahr neigt sich dem Ende zu. Der Spiel- und Trainingsbetrieb wurde leider zum zweiten Mal komplett eingestellt. Trotzdem sind wir dankbar, dass wir zwischenzeitlich wieder  für wenige Monate trainieren und ein paar Spiele austragen konnten. Dies war nur möglich, weil wir ein wirklich tolles Sicherheits-und Hygienekonzept vorweisen konnten und sich auch alle Spieler und Eltern vorbildlich an die Vorgaben gehalten haben.

Hierfür möchte sich der Vorstand des TTC Hülzweiler recht herzlich bei allen bedanken, die das ermöglicht haben.

Wir hoffen sehr, dass sich die Lage bald wieder entspannt, jeder gesund bleibt bzw. wieder gesund wird und wir uns im neuen Jahr so schnell wie möglich wieder sehen und gemeinsam unbeschwert Tischtennis spielen können.

Der TTC-Hülzweiler wünscht all seinen Mitgliedern und deren Familien, allen Freunden und Unterstützern des Vereins sowie allen Leserinnen und Lesern gesunde, frohe und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

WF

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Liebe Mitglieder und Tischtennisfreunde!

CORONA-News: Spielbetrieb/Veranstaltungen/Mitgliederversammlung

Fortführung Spielbetrieb 2020/2021
In der Videokonferenz vom 28.10.2020 haben die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder u.a. den Beschluss gefasst, dass sämtliche Spielhallen zur Ausübung des Freizeit- und Amateursportbetriebs ab 02.11.2020 geschlossen werden. Diese Maßnahmen sind befristet bis Ende November. Dies hat zur Folge, dass während dieser Zeit weder Trainings- noch Spielbetrieb stattfinden wird. Für die Spiele, die am 01.11.2020 stattfinden sollten, hat der TTC Hülzweiler nach Vorstandsbeschluss bereits am 27.10. eine Verlegung auf unbestimmte Zeit bei den jeweiligen Spielleitern beantragt.

 

Absage Veranstaltungen für 2020:
Aufgrund der Corona-Krise hat der Vorstand des TTC Hülzweiler in seiner Sitzung vom 26.10. beschlossen, dass folgende Veranstaltungen für 2020 abgesagt sind:

  • Vereinsmeisterschaften
  • Weihnachtsfeier
  • Mitgliederversammlung

 

Mitgliederversammlung 2020
Der Vorstand des TTC Hülzweiler gibt hiermit bekannt, dass die turnusmäßig vorgesehene Mitgliederversammlung im Dezember aufgrund der aktuellen Corona-Situation abgesagt ist. Das auf den 31.12.2021 befristete Covid-19 Abmilderungsgesetz regelt in Art. 2 § 5 Abs. 1, dass auch ohne eine satzungsmäßige Bestimmung Vorstände im Amt bleiben, bis Nachfolger bestellt sind oder eine Abberufung erfolgt. Insoweit muss eine Mitgliederversammlung jetzt nicht einberufen werden, wenn die Amtszeit der Vorstände endet.

WF

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für CORONA-News: Spielbetrieb/Veranstaltungen/Mitgliederversammlung

CORONA-NEWS: Saisonunterbrechung / Trainingsstop !!!!!

!!!! STTB unterbricht zunächst die aktuelle

TT- Saison 20/21 bis zum 30.11.20 !!!!

Link zur kompletten Erklärung

………………………………………………….

!!!! Trainingsstop TTC Hülzweiler !!!!

…bis auf weiteres.

Der Verein wird durch die internen Informationskanäle bei Wiederaufnahme des Trainings informieren, ebenso hier auf der Homepage.

Veröffentlicht unter Allgemein, Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für CORONA-NEWS: Saisonunterbrechung / Trainingsstop !!!!!

CORONA-NEWS: Fortführung Spielbetrieb 2020/2021

Der Deutsche Tischtennisbund vertritt zum jetzigen Zeitpunkt (Stand 19.10.2020) „die Meinung, dass der Spielbetrieb (unter Beachtung aller erforderlichen Maßnahmen) fortgesetzt werden kann und sollte“. Der Saarländische Tischtennisbund (STTB) schließt sich laut dem Schreiben „Information zur Saison 2020/2021“ vom 20.10.2020 an die Vereinsvertreter dieser Meinung an. Im gleichen Schreiben räumt der STTB den „Mannschaften, die aufgrund des erhöhten Risikos derzeit nicht am Spielbetrieb teilnehmen möchten“ die Möglichkeit ein, eine „Verlegung ohne Absprache eines konkreten Datums beim zuständigen Spielleiter“ zu beantragen.

Der Vorstand des TTC Hülzweiler hat deshalb in seiner Sitzung vom 26.10. einstimmig beschlossen, diese Möglichkeit zu nutzen. Konkret wurde beschlossen, diese Option für die nächsten zwei Spieltage (Spiele bis einschl. 07.11.) im Aktivenbereich und im Jugendbereich anzuwenden. Über die Spieltage nach dem 07.11. wird der Vorstand kurzfristig Informationen bekannt geben.

Diese Entscheidung ist dem Vorstand nicht leicht gefallen, aber da sich die aktuelle Corona-Situation täglich drastisch entwickelt, steht für den TTC Hülzweiler die Gesundheit der Spieler jederzeit im Vordergrund, insbesondere weil die anstehenden Auswärtsspiele in sogenannten „Hot-Spot-Gebieten“ stattfinden würden.

WF

Veröffentlicht unter Allgemein, Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für CORONA-NEWS: Fortführung Spielbetrieb 2020/2021

Der TTC Hülzweiler trauert um sein Gründungsmitglied Hans Reiner Wey,

der am 04.10.2020 im Alter von 86 Jahren verstarb.

 

Hans Reiner Wey gehörte zu den zehn jungen Männern, die sich Anfang 1951 zusammenfanden, um gemeinsam Tischtennis zu spielen.

Diese Gruppe schloss sich dem FC „Union“ Hülzweiler an und am 01. Juni 1951 wurde die Sportabteilung „Tischtennis“ offiziell gegründet.

 

 

Hans Reiner spielte auch in der Mannschaft, die bereits im dritten Spieljahr in der Saison 1953/54 Meister in der Kreisklasse Saarlouis/Merzig wurde und somit den Aufstieg in die Bezirksklasse schaffte.

 

Als Gründungsmitglied und langjähriger Spieler hat er nachweislich die Geschichte des Vereins geprägt. Der TTC Hülzweiler trauert mit seinen Angehörigen und wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren!

Veröffentlicht unter Allgemein, Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Der TTC Hülzweiler trauert um sein Gründungsmitglied Hans Reiner Wey,

Spielberichte KW43

Landespokal Jungen U18
TTC Hülzweiler – TTC Lautzkirchen 3:4
Hart gekämpft, aber leider knapp verloren
Man wusste ja, dass es gegen den Saarlandliga Gegner TTC Lautzkirchen schwer würde und man rechnete eigentlich mit einer klaren Niederlage. Allerdings spielten da unsere Jungs nicht mit! Julian Demange verlor im ersten Spiel denkbar knapp mit 2:3. Niclas Mezzavilla hatte allerdings gegen den besten Lautzkirchner Muys keine Chance. Dann zeigte der Gladiator Jean-Luca Schröder, dass er nervenstark ist und gewann knapp mit 3:2. Im anschließenden Doppel bewiesen Schroeder/Demange, dass sie auch richtig kämpfen können und siegten knapp, aber verdient mit 11:9 im fünften Satz. Jetzt stand es 2:2. Julian konnte leider gegen Muys nur Kampfeswillen aufbringen und verlor 3:1. Jean-Luca bewies dann eisernen Willen und wurde dafür mit einem 3:2 Sieg belohnt. Jetzt war das Spiel Hochspannend. 3:3 Unentschieden. Das letzte Spiel würde die Entscheidung herbeiführen. Hier wuchs der gegnerische Spieler Kummer über sich hinaus und ließ Niklas keine Chance, besiegte ihn glatt mit 3:0. Unsere Jungs haben gegen den Gegner TTC Lautzkirchen ein hervorragendes Kampfspiel abgeliefert. Leider dann ohne Happy-End.

Im Doppel spielten:
Schröder/Demange ( 1 )

Im Einzel spielten
Julian Demange ( – ), Jean-Luca Schröder ( 2 ), Niclas Mezzavilla ( – )

WF

Veröffentlicht unter Spielberichte | Kommentare deaktiviert für Spielberichte KW43

Spielberichte KW42

Jugendbereich

Eigentlich sollte bis Ende Oktober kein Spiel stattfinden, aber letzte Woche fanden kurzfristig mit den jeweiligen Vereinen abgestimmte Spiele der U15 statt.

Das Pokalspiel gegen TTC Limbach und das Nachholspiel gegen TV Wiesbach.

Landespokal Jungen U15 – Erste Runde
TTC Limbach – TTC Hülzweiler 0:4
Souverän die nächste Runde erreicht
Einen starken Auftritt zeigte das Team der U15 in der ersten Runde im Landespokal. Die Jungs vom TTC Limbach, die ebenfalls in der Saarlandliga, aber in einer anderen Gruppe spielen, hatten an diesem Tag keine Chance gegen das gut aufgelegte Team des TTC Hülzweiler. Da im Pokal derjenige als Sieger hervorgeht, der als erster vier Spiele gewinnt, war die reine Spielzeit bei dieser Begegnung kürzer als die Fahrzeit nach Schmelz-Limbach und zurück, da unsere U15 insgesamt nur zwei Sätze abgab. Jean-Luca Schröder, Luca Fery und Viviana Di Liberto gewannen alle ihre Spiele inklusive Doppel und haben somit verdient die nächste Runde des Pokals erreicht.

Im Doppel spielten:
Fery/Di Liberto ( 1 )

Im Einzel spielten:
Jean-Luca Schröder ( 1 ), Luca Fery ( 1 ), Viviana Di Liberto ( 1 )

Jungen U 15 / Saarlandliga Gruppe 3 – Nachholspiel
TV Wiesbach (mJ 18) – TTC Hülzweiler 1:9
Erster Sieg in dieser starken Saarlandliga – Licht, aber auch ein wenig Schatten
Unmittelbar einen Tag nach dem Weiterkommen in der Pokalrunde ging es für Jean-Luca Schröder, Luca Fery und Viviana Di Liberto zum Nachholspiel in der Saarlandliga nach Wiesbach. Ja liebe Leserinnen und Leser, im Augenblick ist es nicht leicht für die Kinder, sich auf kontinuierliche Punktspiele einzustellen. Durch Ferien und Corona bedingte Ausfälle war bisher noch kein durchgehender Punktebetrieb möglich. So ging auch unsere U15 in das Nachholspiel gegen Wiesbach. Indes die Geschichte zu diesem Spiel ist schnell geschrieben. Unsere Jungs und Mädel ließen im Spiel früh erkennen, wer als Gewinner von der Platte gehen wollte. Lediglich in nur einem Spiel musste man dem Wiesbacher Spieler Nevio Schmitt zum Sieg gratulieren. Das Licht in diesem Spiel bleibt der hohe Punktsieg, das bisschen Schatten sind die kleinen Fehler (Bewegung und richtige Stellung zum Ball), die man aber im Training abstellen kann.

Im Doppel spielten:
Fery/Di Liberto ( 1 )

Im Einzel spielten:
Jean-Luca Schröder ( 3 ), Luca Fery ( 2 ), Viviana Di Liberto ( 3 ) 

 

Vorschau/Termine

Samstag 31.10.2020

Herren I / Bezirksliga West
18:30h – TTC Hülzweiler – TTSV Saarlouis-Fraulautern II

Herren II / 4er Herren-Mannschaft Gruppe Süd
18:30h – DJK Heusweiler IV – TTC Hülzweiler II

Jungen U 18 / Bezirksklasse 1
14:30h – TTC Kastel – TTC Hülzweiler

Jungen U 15 / Saarlandliga Gruppe 3
spielfrei

Jungen U 13 / Saarlandliga
14:30h – TTC Hülzweiler – TV Merchweiler e.V.

WF

Veröffentlicht unter Spielberichte | Kommentare deaktiviert für Spielberichte KW42

Jugendbereich Training Ferien / Mädchenpower TTC

Training während der Ferien

Aufgrund der Herbstferien finden die nächsten Spiele unserer Teams erst wieder ab dem 31.10. statt.

Das Training findet wie gewohnt statt, während der Ferien bieten wir individuelle Trainingseinheiten an. Bitte hierzu die gewohnten Informationskanäle beachten.

+++Wir legen sehr viel Wert auf die Gesundheit aller Spieler, deshalb haben wir schon sehr früh unser eigenes Hygienekonzept entwickelt, welches auch regelmäßig überprüft und angepasst wird. Dieses Konzept ist etwas strenger als die Vorgaben vom STTB, da wir unseren Teil dazu beitragen wollen, dass sich die Spieler beim Training sicher und wohl fühlen und wir trotz Corona noch lange gemeinsam trainieren können+++.

Aufgrund der aktuellen Situation ist es zwingend erforderlich, sich für jedes Training vorher beim Hygiene- und Corona-Beauftragten über WhatsApp oder telefonisch anzumelden (Kontaktdaten auf unserer Homepage).

…………………………………………………..

Die spielfreie Zeit wollen wir dazu nutzen, zwei Spielerinnen der Jugendabteilung des TTC Hülzweiler vorzustellen und hoffen dabei, dass sich das ein oder andere Mädchen angesprochen fühlt, auch bei uns mitzumachen.

Mädchenpower beim TTC-Hülzweiler

Wer den Blickpunkt regelmäßig verfolgt, müsste das Gesicht und den Namen unserer Erfolgsspielerin Viviana Di Liberto kennen.

Viviana ist kürzlich dreizehn Jahre alt geworden und spielt aktuell im Team der U15 gemeinsam mit ihren Teamkameraden (alles Jungs) in der Saarlandliga.

Als sie im April 2017 zu ihrem ersten Training zum TTC Hülzweiler kam, haben die Trainer gleich erkannt, dass aus ihr mal irgendwann eine nervenstarke Spielerin werden könnte.

Dass sie diese Annahme noch im gleichen Jahr mit dem Gewinn der Kreismeisterschaften der Schülerinnen in der Altersklasse U11 unter Beweis stellte, konnte wirklich keiner ahnen. Ein Jahr später belegte sie sogar bei den Saarlandmeisterschaften der U13 der Schülerinnen den vierten Platz.

Da es im Tischtennis-Sport leider nicht sehr viele weibliche Spielerinnen gibt, kommen selten reine Mädchen-Teams zustande. Deshalb spielt Viviana bei den Pokal-und Ligaspielen mit den Jungen zusammen in einem Team. Und dies recht erfolgreich. Sowohl 2018 als auch 2019 wurde sie mit dem U13-Team Meister in der Bezirksliga. 2019 wurde sie mit nur zwei verlorenen Spielen zweitbeste Spielerin der Saison, knapp hinter ihrem Teamkollegen Luca Fery (von über 30 Spielern, darunter nur drei Mädchen).

Mit Luca spielt Viviana auch bei allen Pflichtspielen im Doppel. Beim historischen Drei-Königs-Turnier in Roden holten sich die beiden Anfang 2020 ohne Punktverlust den Siegerpokal, nachdem sie in der Liga bereits alle Doppel-Spiele für sich entscheiden konnten und die Saison inkl. der Qualifikationsrunde ungeschlagen abschlossen.

Viviana ist mittlerweile bei allen gegnerischen Mannschaften durch ihre ruhige und abwehrbetonte Spielweise bei den Jungs gefürchtet und hat den ein oder anderen bezwungenen Jungen sogar schon zum Weinen gebracht. Vor den Begegnungen hört man nicht selten die Jungen flüstern „…nicht schon wieder gegen ´die`…“.

Ihr jahrelanger Trainer Reinhold Zadon beschreibt Viviana wie folgt: „Sie hat den gewissen Ehrgeiz, ist sehr nervenstark und hat sich ihr Können hart im Training erarbeitet. Im Gegensatz zu ihren „männlichen“ Teamkollegen setzt sie die Anweisungen des Trainers beim Coaching sehr schnell im Spiel um und ist immer wachsam. So konnte sie nicht selten auch schon fast verlorene Matches in Siege umwandeln.“

 

Nicht ganz so jung wie Viviana hat sich Elisa Bohschulte dazu entschlossen, mit Tischtennis anzufangen. Sie kam durch ihren Patenonkel Andy Knierim zu dieser tollen Sportart, der in der ersten Herrenmannschaft des TTC Hülzweiler spielt.

Elisa wird im nächsten Monat vierzehn und trainiert seit letztem Jahr in der sogenannten Starter-Gruppe, in der die Trainer den Anfängern die Grundlagen des Tischtennis vermitteln.

Elisa singt seit drei Jahren bei Corazon (Kinderchor von Jung&Sing) und bekommt seit zwei Jahren Gesangsunterricht von einem Privatlehrer. Sie hatte sogar im letzten Dezember zwei Soloauftritte beim Weihnachtskonzert. Trotz dieses Hobbys bekommt es Elisa regelmäßig hin, das Training zu besuchen. Man sieht ihr immer an, mit wieviel Spaß sie bei der Sache ist.

Wenn sie weiterhin so fleißig trainiert, kann sie vielleicht schon bald bei einem Freundschaftsturnier teilnehmen.

Und wenn sich noch ein paar Mädchen bei uns melden würden, könnten wir vielleicht mal in naher Zukunft mit einem reinen Mädchen-Team antreten.

WF

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jugendbereich Training Ferien / Mädchenpower TTC